3-Tage-Tour: River Kwai Natur-Erlebnis mit Hintok River Camp & The Float House




im Hintok River Camp

River Kwai Natur-Erlebnis mit Hintok River Camp & The Float House
Kanchanaburi von seiner schönsten Seite

3-Tage-Erlebnisreise ab/bis Bangkok (Gruppentour englischsprachig) mit dem abenteuerlichen "Hintok River Camp" und dem luxuriösen schwimmenden "The Float House River Kwai"!


The Float House River Kwai

Die Provinz Kanchanaburi westlich von Bangkok gilt seit langem ihrer landschaftlichen Reize und ihrer Nähe zu Bangkok wegen als ideales Naherholungsgebiet. Hier, wo sich die beiden Flüsse Kwae Yai (bekannt als "River Kwai" und Kwae Noi zum Mae Klong vereinigen und sich wildzerklüftete Berge in einer breiten Ebene hin öffnen fühlten sich die Menschen wegen der außerordentlich fruchtbaren Böden angezogen. Hier gedeihen Zuckerrohr, Tabak, Baumwolle, Mais und Maniok; den größten Teil der Anbaufläche nimmt jedoch Reis ein.



In den mit dichten Regenwäldern bewachsenen, bis 1800m hohen Kalkbergen der näheren und weiten Umgebung gibt es zahlreiche imposante Wasserfälle sowie mehrere großartige Höhlen und Grotten.
Von Kanchanaburi aus führt der Highway 323 bis an die Burmesische Grenze. Am ersten Drittel dieser 250 KM langen Strecke liegen die beiden Camps, eingebettet in wunderschöne Landschaft. Ein tolles Erlebnis für Naturliebhaber nicht weit von Bangkok. Auch für Familien mit größeren Kindern oder Jugendlichen gut geeignet.

Highlights & Stationen:

  • Kanchanaburi
  • Thailand-Burma Railway Centre Museum
  • Hell Fire Pass
  • Luxus-Zeltcamp "Hintok River Camp" mit Naturpool in idyllischer Lage
  • Fahrradtouren vom Hintok Camp aus zu einem Dort und zum Tempel
  • Longtail-Boot-Tour zum Dorf des Mon-Stammes
  • Elefantentrekking (fakultativ)
  • The Float House - schwimmende Luxusbungalows
  • Fahrt mit der "Todeseisenbahn" (Death Railway) entlang des Kwai Noi Flusses

So wohnen Sie:
1 Nacht im Hintop River Camp im Luxus-Safrai Zelt
Hintok River Camp ...
1 Nacht im schwimmenden Boutique-Resort "The Float House River Kwai"
The Float House River Kwai ...


Naturpool im Hintok River Camp

So reisen Sie:
1.Tag: Frühmorgens Abholung vom Hotel in Bangkok (zentrale Stadtlage) und Fahrt mit Minibus und Luxusbus zum River Kwai. Nach der Ankunft in Kanchanaburi, bekannt und berühmt durch die "Brücke am Kwai", besichtigen Sie zuerst das Thailand-Burma-Eisenbahnmuseum, die berühmte Brücke und den Soldatenfriedhof. 1700 Opfer sind hier inmitten einer üppig grünen Umgebung begraben. Dann geht es zum Hintok River Camp das ganz in der Nähe des berühmten Hell Fire Pass liegt. Mittagessen im Restaurant des Camps.



Am Nachmittag besuchen Sie den Hell Fire Pass und können ein Stück auf der Trasse der früheren Bahnstrecke wandern. Nach der Rückkehr ins Camp unternehmen Sie eine Mountainbike-Tour zu einem nahegelegenen Dorf oder Bauernhof.

Abendessen und Übernachtung in klimatisierten Luxus-Zelten im Hintok River Camp.

2.Tag: Früh am Morgen können Sie mit dem Fahrrad zum nahegelegenen Tempel fahren und wie es in Thailand üblich ist, den Mönchen Opfergaben überbringen. Genießen Sie dann Ihr Frühstück mit herrlichem Ausblick auf Fluss und Natur. Mit dem Longtailboot geht es dann am Vormittag zum Dorf des Einheimischen-Mon-Stammes und Sie lernen dort deren ursprüngliche Lebensweise kennen. Hier haben Sie dann Gelegenheit, eine Trekkingtour auf dem Rücken eines Elefanten durch den Bambuswald zu unternehmen (fakultativ).



Nach dem Mittagessen geht es dann per Boot zu Ihrem schwimmenden Luxus-Bungalow-Resort "The Float House River Kwai".



Der Nachmittag steht zur Ihrer freien Verfügung. Fakultativ können Sie eine Kanutour auf dem Fluss unternehmen oder auch im Kwai Noi Fluss schwimmen. Über eine Brücke gelangt man vom Float House ans Ufer und man kann zur nahe gelegenen Lava-Höhle wandern.

Abendessen mit eine kulturellen Präsentation des Mon-Stammes und Übernachtung im "The Float House River Kwai".

3.Tag: Nach dem Frühstück steht Ihnen der Vormittag zur freien Verfügung. Dann Check-Out und Mittagessen. Ein weiterer unvergesslicher Höhepunkt ist eine Fahrt mit "The Railroad of Death", der sogenannten "Todesbahn".



Sie passieren herrliche Landschaft mit üppigem tropischem Regenwald. Ein besonderer Nervenkitzel ist die Fahrt entlang der Felsen über eine wie hin geklebt wirkende Brückenkonstruktion aus kunstvoll zusammengefügten Bambus- und Holzstangen. Danach geht es wieder nach Bangkok zurück. Gegen Abend (ca. 18h) erreichen sie dann wieder Ihr Hotel in der Stadt.

Das ist alles inklusive:

  • Transport gemäß Programm (Gruppentour)
  • Reiseleitung (englischsprachig)
  • 1 x Übernachtung mit Frühstück im Hintok River Camp im klimatisierten Luxus-Zelt
  • 1 x Übernachtung mit Frühstück m schwimmenden "The Float House River Kwai"
  • 3 x Mittagessen
  • 2 x Abendessen, einmal mit kultureller Präsentation
  • Eintrittsgelder für eingeschlossene Besichtigungen wie:
  • - World War II Cemetery (Soldatenfriedhof)
  • - Thailand-Burma Railway Centre Museum
  • - Hell Fire Pass Memorial
  • - Besichtigung "Brücke am Kwai"
  • - Zugfahrt mit der Death Railway
  • - Bootsfahrten
  • Mountain-Bikes im Hintok Camp zur freien Benutzung

So wohnen Sie:


Luxus-Zeit mit Badezimmer und Klimaanlage im Hintok River Camp


Boutique-Villa im schwimmenden "The Float House River Kwai"

Hinweis: Für einige Hotels in Bangkok die nicht im zentralen Stadtbereich liegen, wie z.B. Millenium Hilton, Anantara Bangkok Riverside und Peninsula fällt ein Zuschlag für die Abholung an.
Änderungen und Umstellungen im Programmverlauf bleiben bei gleichem Leistungsumfang vorbehalten.
Für Kleinkinder und Kinder die nicht schwimmen können, ist diese Tour aufgrund des Aufenthalts im schwimmenden Hotel nicht geeignet.

Wetter: Diese Tour kann ganzjährig unternommen werden. Im thailändischen Winter von November bis April ist es dort besonders angenehm und Sie werden die Klimaanlage nachts oft nicht brauchen da es durchaus frisch werden kann (15 Grad in der Nacht sind dort keine Seltenheit). Es empfiehlt sich daher einen Pullover mitzunehmen. Zum Februar/März hin verwandelt sich die Landschaft, viele Bäume verlieren Ihre Blätter, es erinnert ein wenig an unseren Herbst.
In der "Green Season" von Mai bis Oktober kann es zu gelegentlichen Regenschauern kommen, es ist wärmer aber selten drückend heiß. Die Landschaft präsentiert sich dann in sattem Grün, viele Blumen und Bäume blühen und die Wasserfälle glänzen mit reichlich Wasser.




Preisbeispiele

Noch günstiger in Arrangement! Wer mehr bucht zahlt weniger. Im Rahmen eines kompletten Reise-Arrangements noch günstigere Hotelpreise da Arrangement-Rabatt abgezogen wird.
Gruppentour mit englischsprachiger Reiseleitung
Saison Einzel Doppel 3-Bett 4-Bett  
01.11.17 - 31.10.18 494,- 379,- 379,- --

(Preise pro Person bei Übernachtung(en) in dem(n) genannten oder gleichwertigen Hotel(s))


© 5927 by Thailand Tours