Koh Jum



Koh Jum

Die Insel Koh Jum (gesprochen Ko Dscham) liegt zwischen Krabi und Koh Lanta und wird auch nach dem nördlichen Dorf Koh Pu genannt. Im Norden ragen bewaldete Berge bis 422 m auf, während der Süden eher flach ist. Auf der Insel leben in 5 Dörfern hauptsächlich Fischerfamilien. Es wird außerdem Kautschuk gewonnen und ein berühmter Stoff, der Pato Koh Pu gewoben. Man trifft hier vor allem freundliche lächelnde Menschen, das Leben verläuft geruhsam auf Koh Jum. Es gibt mehrere Strände die zum Baden einladen, man kann schöne Strandwanderungen unternehmen, das Meer und die vorgelagerten Inseln betrachten. Im größten Fischerdorf Jum Village gibt es mehrere Restaurants und einige Geschäfte.



Weitere Kategorien zu Koh Jum

Aktuelle Bilder von unserer Inforeise nach Koh Jum zur Koh Jum Lodge vom 10.03.2013:

© 2017 by Thailand Tours