Koh Kho Khao Island

 

Koh Kho Khao Island

Die Insel liegt nördlich der Strandregion Khao Lak etwas nordwestlich auf Höhe der Kleinstadt Takua Pa im andamanischen Meer. Wer auf der Straße von Takua Pa nach Khao Lak fährt biegt bei km 82,5 rechts zum Fischerdorf Ban Nam Khem ab. Von hieraus verkehrt den ganzen Tag über eine Autofähre und mehrere kleine Fähren (modifizierte Longtailboote) für Fußgänger und Mopedfahrer. Die Überfahrt dauert etwa 10 Minuten.


Unser Hoteltipp: The Kib - Kho Khao Island ...

Auf der grünen Insel gibt es mehrere kleine Dörfer. Die Leute leben vom Fischfang, der Landwirtschaft oder arbeiten in den wenigen Hotels der Insel. Es herrscht eine gemütliche, relaxte Atmosphäre. Die Bewohner sind recht freundlich und der so genannte Massentourismus ist von dieser idyllischen Insel noch weit entfernt.
Wer einen ruhigen Urlaub an traumhaft schönen Stränden sucht und auf Nachtleben und absolute Perfektion verzichten kann, der ist hier bestimmt richtig.
Beim Fährpier hat sich ein kleines Zentrum mit mehreren kleinen Geschäften und netten Restaurants entwickelt. Der nördliche Teil der Insel steht unter Naturschutz. Es lohnt die „alte Stadt" (The Ancient Town) zu besuchen, hier findet man auch noch einen alten, nicht mehr im Betrieb befindlichen Flughafen aus dem 2.Weltkrieg.

Strände
An der Westküste der Insel verläuft von Nord nach Süd ein 16 km langer wunderschöner breiter Sandstrand Der größte Teil des Strandes ist noch unverbaut. Der Strand eignet sich gut zum Schwimmen im Meer.

Weitere Kategorien zu Koh Kho Khao Island

© 2052 by Thailand Tours