Koh Phangan

Koh Phangan
Wilde, bergige Insel-Schönheit mit den wohl steilsten Schotterpisten einer thailändischen Insel.
Ein Meer aus schwankenden Kokospalmen begrüßt Sie inmitten eines tiefblauen Ozeans. Mehr als 26 Strände gibt es zu entdecken. Aber nicht alle sind einfach zu erreichen. Vor allem an der teilweise wild zerklöüfteten Ostsiete gibt es einige Buchten, die bisher nur vom Meer aus erreicht werden können.

Koh Phangan erinnert an das Samui vor vielen Jahren als es noch nicht gänzlich vom Tourismus entdeckt war. An den meisten Stränden und Buchte verläuft das Leben in Ruhe und Harmonie und ohne viel Trubel. Ganz im Gegensatz dazu der Hat Rin Beach im äußersten Südosten der Insel. Jeden Monat gibt es hier die so genannten Full Moon Parties und der Ort wird das Ziel Tausender junger Reisender die hier ausgelassen am Strand ferien.

Ideale Bedingungen zum Schnorcheln und Schwimmen bietet die Thong Nai Paan Bucht im Osten der Insel. Die beiden wunderschönen Sandstrände liegen in einer kesselförmigen Doppelbucht. Es gibt einen kleinen Fischerort und einige nette Resorts. Das obige Bild zeigt diese Bucht.



Traumstrand beim Pariya Resort & Villas

Pariya Resort & Villas Haad Yuan ...

© 2017 by Thailand Tours